Header

Unsere Chutneys sind:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Farb-und Konservierungsstoffe
  • Ohne Geschmacks- verstärker
Bild

Was sind Chutneys ?


Chutneys sind würzige, häufig süß-saure, mitunter auch nur scharf-pikante Soßen der indischen Küche. Die Soßen haben eine musige Konsistenz. Es gibt sie auch mit ganzen Frucht- oder Gemüsestücken.

Unsere Chutneys bestehen aus Gemüse bzw. Früchten. Als Hauptbestandteil verwenden wir Mangos, Bananen, Erd-Waldbeeren, Ananas, Datteln, Auberginen, Avocados, Papayas, Tomaten etc. Durch die entsprechende Hinzugabe von Essig, Öl, Zucker, Zitronensaft, Kräutern sowie einer Vielzahl indischer Gewürze wird die gewünschte Geschmacksrichtung erzielt.

Geschmack und Aroma von Chutneys brauchen allerdings ihre Zeit zur Vollendung. Nach 4-6 Wochen Lagerungszeit dürfte sich das volle Aroma dieser Delikatesse entfaltet haben.

Chutneys sind nicht nur ausgezeichnete Begleiter von Reis und Nudelgerichten, sondern auch von Gemüse, kaltem sowie warmem Fleisch. Chutneys gehören in der Welt traditionell zu Fleisch, Geflügel sowie Salaten.

Sie sind nicht nur zur Grillzeit gefragt, sie schmecken auf Crackern, auf Brot und Biskuits, auf kalten Buffets, sie ergänzen hervorragend Fondues sowie als Beilage zum Braten, ferner sind sie eine Köstlichkeit in Verbindung mit allen Käsesorten. Selbst zu Fisch stellen sie eine ideale Kombination dar.

Der Anwendung von Chutneys sind keine Grenzen gesetzt, sie sind individuell der Fantasie eines jeden Einzelnen überlassen.


Chutneys