Header

AGB Kochschule


Allgemeine Geschäftsbedingungen Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Kochkurse:

Reservieren Sie Ihren Kochkurs einfach online. Sie können aber auch persönlich bei uns vorbeischauen oder anrufen. Der Kurs ist innerhalb von 10 Tagen zu bezahlen. Sollte die Zahlung nicht innerhalb von 10 Tagen bei uns eingegangen sein, geben wir den reservierten Platz wieder frei. Bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten bitten wir vorab um telefonische Rücksprache. Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, aller Kursgetränke (siehe Getänke), einer Leihschürze und einem Begrüßungsgetränk vor Kursbeginn.


Gutschein:

Ein sinnvolles und sehr beliebtes Geschenk bieten wir Ihnen mit unseren Kochkurs-Gutscheinen an. Ab Aussstellungsdatum ist er 12 Monate gültig. Sie können ihn hier bequem und schnell online bestellen. Mit einem Gutschein kann sich der Beschenkte zu jedem Kurs mit freien Plätzen anmelden. Die Anmeldung mit einem Gutschein ist ebenso verbindlich, wie eine normale Buchung. Geben Sie bitte direkt bei der Buchung Ihre Gutscheinnummer an und senden Sie uns diesen direkt nach der Kursbuchung zu. Erst mit Eingang des Gutscheins bei uns gilt der Kurs als bezahlt, denn der Gutschein ist nicht personengebunden. Sollte der Gutscheinwert für den gewählten Kurs nicht ausreichen, bezahlen Sie einfach den Restbetrag gemäß unserer Rechnung. Sollte ein Gutscheinbetrag über die Teilnahmegebühr Ihres Kurses hinausgehen, steht Ihnen der Restbetrag zur Verrechnung mit einer weiteren Veranstaltung oder für einen Einkauf aus unserem Zubehörsortiment zur Verfügung.


Übertragbarkeit, Stornierung

Sie können Ihren bezahlten Kurs auf eine andere Person übertragen oder bis spätestens 14 Tage vor Kurstermin gegen volle Erstattung der Kursgebühr stornieren. Bei späterer Stornierung bis zu 7 Werktagen von dem Kursabend erstatten wir Ihnen 50%, danach oder bei Nichterscheinen verfällt die Kursgebühr. Der Nachweis eines geringeren Schadens durch den Kunden ist möglich. Die Veranstaltungen finden bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen statt. Bei weniger als 10 Teilnehmern behalten wir uns vor, die Veranstaltung bis 24 Stunden vor Kursbeginn abzusagen. Bitte geben Sie daher im eigenen Interesse Ihre Telefonnumer bei der Buchung an. Die Kursgebühr wird Ihnen in diesem Fall zu 100% zurückerstattet. Selbstverständlich bieten wir Ihnen gerne einen anderen Kurs als Alternative an. Änderungen bei den Menüzutatten behalten wir uns vor. Da wir nur erstklassige Lebensmittel verwenden, werden wir bei Lieferengpässen auf gleichwertige Produkte ausweichen. Diese Änderungen berechtigen nicht, vom Kurs zurückzutreten oder die Kursgebühr zu mindern.


Kursablauf

Nach der Begrüßung durch das Koch Team, folgt eine kurze Einführung zum Kursablauf und den Räumlichkeiten. Sie kochen dann gemeinsam unter Anleitung von Joy Wilkens oder einem unserer Gastköche. Ihre kulinarischen Kreationen genießen Sie in unserer gemütlichen Esslocation. Unser Servicepersonal wird Sie mit Getränken versorgen. Selbstverständlich werden unsere guten Feen für Sie auf- und abräumen. Zum Abschluss erhalten Sie die Rezepte des Kurses Bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten bitten wir vorab um telefonische Rücksprache. Die zum Kochen verwendeten Zutaten sind von höchster Qualität.


Kursgröße

Die Mindest-Teilnehmerzahl für unsere offenen Kurse beträgt 10 Personen.


Kursdauer

Je nach Kurs kochen wir mit Ihnen zwischen 3 bis 4 Stunden. Der Abend wird dann mit dem gemeinsamen Essen abgeschlossen, so dass die Gesamtdauer etwa vier bis fünf Stunden beträgt.


Kleidung

Wir empfehlen Ihnen bequeme, leichte Kleidung und Schuhe. Bitte denken Sie daran, dass es durch das Kochen auch mal wärmer werden kann. Kochschürzen werden durch uns gestellt.


Getränke

Zu Beginn erhalten Sie von uns ein Begrüßungsgetränk. Verschiedene Weine, sowie Mineralwasser, Säfte und ein Kaffee / Espresso stehen während der gesamten Kursdauer und des Essens kostenlos zur Verfügung.


Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


Hinweis – Herzschrittmacher:

Bei aktivierter Induktions-Kochstelle wird in nächster Umgebung ein elektromagnetisches Feld aufgebaut. Unter Umständen kann es zu Beeinträchtigungen des Herzschrittmachers kommen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an den Hersteller des Schrittmachers oder an Ihren Arzt. Wir haften nicht für Schäden wie Verletzungen, Diebstahl, Unfälle (eigene oder durch Dritte verschuldet) oder allergische Reaktionen, die aus der Teilnahme an einem Kochkurs erwachsen können.


Hygiene

Die Kochschule richtet sich nach den gesetzlich vorgeschriebenen Hygienevorschriften, das heißt, wir erfüllen höchste Hygiene- und Frischekriterien in Küche, bei den Lebensmitteln, den Gerätschaften, der Zubereitung und dem Servieren der Speisen. Bitte bedenken Sie, dass auch Sie als Kursteilnehmer Verantwortung in Sachen Hygiene tragen. Offene Wunden an den Händen, ansteckende Krankheiten oder andere Gefahrenquellen für die Gesundheit der Kursteilnehmer und unseres Personals können zum Ausschluss aus dem Kochkurs führen. Die Kursgebühr wird in diesem Fall nicht erstattet. Mit Ihrer verbindlichen Reservierung akzeptieren Sie die obenstehenden Bedingungen.


Datenschutz

Die Kundendaten werden nach den Vorschriften des BDSG erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Kundendaten werden nur innerhalb der Kochschule verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.


Gerichtsstand

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen deutschem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Syke.


Kochschule Joy’s authentic cooking
Commerzbank Weyhe| BLZ 29040090 | Kto.374455401
IBAN DE46290400900374455401 | BIC COBADEFFXXX